DE

15. Internationaler Kongress für
Erzeugerorganisationen im
Bereich Obst und Gemüse

Achtung ABSAGE - 25. bis 27. November 2020
Budapest, Ungarn

ABSAGE - ICOP 2020

Aufgrund der aktuellen Situation (Covid 19) haben wir uns entschlossen, die Konferenz ICOP 2020, die 15. Konferenz für Erzeugerorganisationen für Obst und Gemüse, die in Budapest stattgefunden hätte, abzusagen. Der ICOP lebt vor allem vom Netzwerken und dem direkten zwischenmenschlichen Austausch. Und gerade das ist in Coronazeiten leider nur schwer bis unmöglich risikofrei umsetzbar. Daher nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber der ICOP-Familie wahr.

 

Wir hoffen nun auf eine baldige Entspannung der gesundheitlichen und auch wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und freuen uns auf ein Wiedersehen in 2021 in Budapest!

 

Bleiben Sie gesund! Herzliche Grüße Ihr gfa-Team

Internationale Referenten
Podiumsdiskussionen

Zahlreiche Praxisbeispiele
von Erzeugerorganisationen

Exkursionen zu
Erzeugerorganisationen vor Ort

Vernetzung und die Schaffung einer Plattform für Obst und Gemüse Erzeugerorganisationen war die Idee 2006. Daraus wurde ICOP – eine internationale Konferenz für Obst- und Gemüseerzeugerorganisationen. Nächstes Jahr findet diese zum 15. Mal statt. Treffen wir uns von November 2021 in Budapest!

Wolfgang Braunstein, gfa consulting

Partner und Sponsoren

Das war der ICOP 2019